Wohnen im NassauViertel

Am westlichen Rand der Kernstadt von Idstein befindet sich in fußläufiger Entfernung zum lebendigen historischen Zentrum das NassauViertel. Hier werden neben Wohnbauflächen auch hochwertige Dienstleistungs- und Gewerbeflächen geschaffen. Eine adäquate Infrastruktur gewährleistet die Urbanität des städtebaulich anspruchsvollen, modernen Stadtquartiers. Innerhalb weniger Gehminuten sind verschiedene schulische Einrichtungen und Kindergärten, Nahversorgungszentren, wie das Nassau Karree und der Edeka-Markt sowie das Tournesol-Allwetterbad zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für die Innenstadt mit ihrem reichhaltigen Versorgungs- und Freizeitangebot.

Plangebiet W13 – Wohnen am Weilburger Weg

W13_Flaecheblau

Das zur Vermarktung anstehende Wohngebiet liegt im Nordosten des NassauViertels. Südlich schließt sich der Mehrfamilienhausbereich um den Saarbrücker Platz an, westlich befindet sich die 2013 neu eröffnete Kindertagesstätte „Kinderwelt“. Neu geplant sind 15 freistehende Einfamilienhäuser. Die verkehrliche Erschließung erfolgt über die Walramstraße und ihre verkehrsberuhigten Nebenstraßen Weilburger Weg und Saarbrücker Weg, die über eine neu zu schaffende (Einbahn-)Straße miteinander verbunden werden.
Unweit des Plangebietes verläuft eine begrünte Fuß- und Radwegallee, die Richtung Norden in die offene Landschaft der Itzbachaue und Richtung Süden zum großzügigen Kinderspielplatz und dem Siedlungsbereich „Am Rödchen“ führt.